Sonntag, 24. Juni 2012

Mal nix gestempeltes.../No stamp anywhere...


  

Hallo Ihr Lieben,

heute war ich mal in fremden Gefilden unterwegs. Mein zweiter Nähversuch mit meiner neuen Nähmaschine (der erste war eine TaTüTa). Beim Nähen braucht man ja schließlich auch ein Nadelkissen und die Anleitung (gibt es hier) hörte sich recht einfach an. Bis auf die Handnaht zum Schließen des Kissen nach dem Füllen, finde ich es eigentlich sehr schön gelungen, vor allem die Farbkombi pink-blau-hellgrün.

Hello dear ones,

today I've made something absolutely different. It's my second try with my new sewing machine (the first was a TaTäTa, a packaging for tissues). I guess that a pincushion is necessary for sewing and the instructions seemed to be easy (you can find it here). I like the result very much except the little sewing by hand to close the pincushion after filling it. 







Ich möchte damit an der Challenge bei Scrapbook Heaven (Textil/Stoff) teilnehmen.
I would like to enter the challenge at Scrapbook Heaven (fabric).




Kommentare:

  1. Hey, Claudia, nähen kannst du also auch. Sieht schön aus. Die Farbkombi ist mir etwas zu gewagt, aber die Form gefällt mir.
    Ganz liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    das sieht super toll aus, die Form ist witzig.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...