Sonntag, 2. Februar 2014

Probleme mit Blogger - Die Lösung!

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte Euch ja vor einigen Tagen über meine Probleme mit Blogger berichtet.

Ich habe mir dann mal meine Leseliste etwas genauer angeguckt - genauer gesagt jeden einzelnen abonnierten Blog. 

Dabei habe ich festgestellt, dass sich diese indischen Blogs hinter "normalen" Blogs tarnen. Ich bin zwar erst beim Buchstaben C angelagt, habe aber schon zwei solcher Fälle gefunden. Und zwar verstecken sie sich hinter der Adresse eines normalen Blogs, den ich wirklich verfolgt habe, auf dem aber seit längerem (mehrere Monate) schon keine reguläre Aktivität mehr war bzw. der offiziell aufgegeben aber nicht gelöscht wurde.

Ich habe mich bei diesen Blogs jetzt mal als Verfolger gelöscht und hoffe, dass sich damit das Problem gelöst hat.



Kommentare:

  1. Hi Claudia,
    das ist ja entsetzlich was du da schreibst.Zu meinem Entsetzen hat sich in meiner Leseliste auch so ein Indisch .... eingenistet.
    Vielleicht wäre es hilfreich diese Blogs öffentlich zu machen,als Hilfestellung für andere Blogger.
    Woran genau hast du nun erkannt um welche blogs es sich handelt?Letzter post oder nach was hast du geschaut?
    Für einen Tipp wäre ich dir sehr dankbar,
    liebe Grüße Sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über die Leseliste habe ich jeden einzelnen Blog aufgerufen. Dann siehst Du ja die letzten Posts und das waren diese Indischen. Dummerweise habe ich mir nicht die Namen der Originalblogs gemerkt. :-(

      Löschen
  2. oh... das hört sich ja interessant an... bis jetzt habe ich Glück gehabt, aber für den Fall weiß ich schon mal wo ich suchen muss.... wegen des Reifenabdrucksstempel... der ist in einem sehr schönen Set von Stampin up enthalten... falls Du ihn noch nicht hast, kann ich Dir gerne einen Katalog schicken.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch zwei gefunden! Leider haben die aber die Verfolger GFC usw. rausgelöscht! Habe ich eine andere Möglichkeit diese zu löschen ?????
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...