Mittwoch, 1. Februar 2012

Weihnachtskarte non-cute

Hallo Ihr Lieben,

mir war mal wieder nach einer Non-Cute-Card, und da habe ich dann doch noch einmal zu den Weihnachtspapieren gegriffen.

Hello dear ones,

today I was in the mood to do a non-cute-card, and so I've taken once more the christmas papers.


Teilnehmen möchte ich damit an den folgenden Challenges:
I would like to enter my card at the following challenges:

Christmas Card: Favorite technique (die cut/punch)

Scrapbook Heaven: Snowflakes

Sparkles Christmas: Anything Goes Blog Hop



Das Designpapier und die Filzbordüre sind von Anna Griffin (Georgette), der silberne Rub-On-Spruch ist von LaBlanche und die Schneeflocken sind Stanzer von Martha Stewart. Die Schneeflocken sind aus dem gleichen CS, den ich auch für das Sentiment benutzt habe, nach dem Stanzen habe ich sie noch mit Pebeo glitter touch silber angemalt und auf die großen, doppelten einen Straßstein geklebt.

The designpaper and the feltribbon are from Anna Griffin (Georgette), the silver sentiment (a rub-on) is from LaBlanche and the snowflakes are a punch from Martha Stewart. I've made the snowflakes out of the same CS as I used for the sentiment. After punching I've painted them with Pebeo glitter touch silver and glued a rhinestone onto the big ones.





Liebe Grüße/Hugs

Claudia

Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Fabulous card!

    thank you for joining in the fun at SCC for our *Anything Goes + Blog Hop * challenge

    Hope you will join again soon
    Good luck in the draw
    Hugs Shaz x

    AntwortenLöschen
  2. Gorgeous sparkly card! Thanks for playing at CCC this week.

    AntwortenLöschen
  3. Your snowflakes are soooo gorgeous! THanks for joining us at CCC!

    AntwortenLöschen
  4. Love the snowflakes. Thank you for joining us at SCC.
    Debbie x

    AntwortenLöschen
  5. Non-cute kommt gut. Sehr stylish!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...